Homepage MV Windhag, Musikkapelle Windhag, Waidhofen an der Ybbs

Gästebuch

Neuer Eintrag:

Url:
Text:
Name:
E-Mail:

Dein Name:

Deine Mail-Adresse:

Deine Homepage:

Dein Wohnort:

Text:


Bisherige Einträge: 87, Seite auswählen:

Rosmarie Held aus Wien schrieb am 22.08.2020:

Zwei Mal von Wien nach Waidhofen fahren hat sich mehr als gelohnt. Großes Kompliment!! Die Leistung im Alpenstadion am 21.8. war großartig. Ich habe seit 49 Jahren ein Abo im großen Saal des MV Wien und viele berühmte Orchester gehört und auch Wagner in der Wiener Oper. Konnte mir nicht vorstellen wie Wagner ohne Streichinstrumente klingen kann und sie haben mir den ganzen Abend nicht gefehlt! Wie man solche Nuancen mit Blasinstrumenten herausholen kann ist sagenhaft. Es war ganz einfach Gänsehautfeeling pur. Was mich abgesehen vom künstlerischen Wert besonders beeindruckt hat, waren die vielen jungen Leute im Orchester. Ich gratuliere recht herzlich zur Leistung und dem Herrn Maderthaner zu seinen MusikerInnen und seinem offensichtlich guten Führungsstil.


Thomas Maderthaner schrieb am 11.11.2018:

Sehr geehrter Hr. Baumann,

Mit Verspätung, jedoch mit großer Dankbarkeit möchte ich auf Ihren netten Gästebucheintrag antworten.

Es ist für uns Windhager immer eine große Ehre in dieser herrlichen Kirche musizieren zu dürfen, und ich traue mir zu behaupten, dass dieser Wallfahrersonntag zu den beliebtesten Ausrückungen des gesamten Jahres zählt.
Selbstverständlich sind meine MusikerInnen und ich sehr stolz wenn dann von fachkundiger Seite derartiges Lob kommt.

Ihr Gästebucheintrag hat ausgedruckt/laminiert seinen Fixplatz an unserer Pinwand und wird immer wieder gerne gelesen.

Nochmals herzlichen Dank für die schönen Worte, alles Gute für Sie und Ihre Familie, vielleicht auf ein Wiedersehen bei einem unserer Konzerte.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Maderthaner
Kapellmeister der TMK Windhag


Peter Baumann aus Ottendorf/Steiermark schrieb am 25.10.2018:

Sehr geehrte MusikerInnen, sehr geehrter Kapellmeister der Trachtenmuskkapelle Windhag!

Am 14. Oktober wohnte ich mit meiner Frau und meinen Schwiegereltern, wir kommen aus der Steiermark, der Wallfahrermesse am Sonntagberg bei. Schon beim Einzug mit "Ein Haus voll Glorie schauet" und während der gesamten Messe war ich völlig angetan von der überaus guten Ton- und Intonationsqualität als auch Musikalität. Eine so kultuvierte und lebendige Dynamik und Ausdrucksgabe wie in den Chorälen etc. und z.B. in einem "Locus iste" von Bruckner faszinierte mich einfach und ließ mein Musikerherz höher schlagen!
Als begeisterter Klarinettist und ehemaliger Militärmusiker erlebte ich seit langem wieder einmal symphonische Blasmusikkultur in einer Kirche, welche Ihre/Eure Klänge noch akkustisch zu vergolden schien. Wahrlich erhebend!

Vielen Dank und Gratulation auf diesem Wege für dieses Musikerlebnis der besonderen Art und die besten Wünsche für eine gute weitere Zukunft in Musik und Gemeinschaft!

Herzlichen Gruß,
Peter Baumann


Ernst aus Amstetten schrieb am 19.10.2018:

Tolle Webseite , weiter so

Homepage: http://www.gewinnspiele-4you.at


Hannes Wolfsbauer aus St. Pölten schrieb am 19.02.2018:

Liebe Frühschoppen-Mitwirkende, danke herzlich, dass ihr beim ORF Radio NÖ-Frühschoppen am SO, 18. Feb. 2018 im Festzelt der Winter-Wiese in Amstetten anlässlich der Eisstock-WM 2018 in Amstetten & Winklarn so großartig aufgespielt habt, das alleine war schon Weltklasse!
Die anschließende Plauderei an der Bierbar mit Hermann Maderthaner hat diesem stimmungsvollen Sonntag dann noch eine ganz besondere Note verliehen , grüßt ihn bitte herzlich von mir!
Alles Gute weiterhin und auf ein Wiedersehen!
Euer
Hannes Wolfsbauer
ORF Landesstudio NÖ

Homepage: http://noe.orf.at


Bisherige Einträge: 87, Seite auswählen: