Homepage MV Windhag, Musikkapelle Windhag, Waidhofen an der Ybbs

47. Jahreshauptversammlung

eingetragen am Mon. 25.Feb.2019 um 10:09
<br />Aktuelles von der Musikkapelle Windhag
Foto

Zur 47. Jahreshauptversammlung im neu gestalteten Saal beim Windhagerwirt, begrüßte Obmann Stefan Loibl wieder viele Mitglieder und Ehrengäste unter ihnen  Pater Franz Hörmann, Bgm. Werner Krammer mit seinen Stadt- und Gemeinderäten, Musikschuldirektor Christian Blahous, die Vertreter der Raiffeisenbank Ybbstal mit Obmann Gottfried Losbichler und Dir. Walter Heigl, sowie die Mitglieder des Vorstandes und der Trachtenmusikkapelle mit KPM Thomas Maderthaner auf das Allerherzlichste. Alljährlich wird auch der verstorbenen Mitglieder im abgelaufenen Jahr mit einem Choral gedacht.  Kassier Lukas Loibl bot einen umfassenden Bericht über die finanzielle Gebarung des Vereines und erntete für seine Arbeit großen Applaus. Die Berichte von Kapellmeister Thomas Maderthaner und Obmann Stefan Loibl waren wieder ausführlich und beleuchteten die vielen Erfolge und Aktivitäten im Jahr 2018. Das Abschlusskonzert in Bischofshofen, des Dirigentenlehrganges an der Uni Innsbruck, war sicherlich eine der musikalischen Höhepunkte.

An die  Jungmusiker: Theresa Mayr, Vinzenz Maderthaner und Gregor Stockinger wurden die Jungmusikerbriefe übergeben und wurden somit in die Kapelle offiziell aufgenommen. Für 15 Jahre aktive Musikerin erhielt Gabriele Maderthaner das Ehrenzeichen in Bronze des NÖBV. Das Leistungsabzeichen in Bronze legte Theresa Mayr auf der Klarinette mit Auszeichnung ab und die Urkunde samt Abzeichen wurden im Rahmen der Versammlung übergeben. Für besondere Verdienste um das Blasmusikwesen, überreichte der Obmann das silberne Verdienstabzeichen des NÖBV, an Rosi Maderthaner, die für ihren unermüdlichen Arbeitseinsatz zum Wohle der Trachtenmusikkapelle Windhag damit ausgezeichnet wurde.

Da heuer auch Neuwahlen auf dem Programm standen, übernahm Bgm. Mag. Werner Krammer den Vorsitz. Noch vor der Wahl, lobte Krammer die musikalischen Leistungen der Windhager und gratulierte auch zum Kulturpreis der Stadt Waidhofen. Weiters stellte er die neue Kulturstadträtin, Fr. Nadja Koger, vor und wünschte ihr für die neuen Herausforderungen viel Schaffenskraft. Der im Vorfeld ausgearbeitet Wahlvorschlag wurde von den anwesenden einstimmig angenommen und lautet wie folgt: Obmann Stefan Loibl, Stvr. Wolfgang Schwein und Michael Oismüller, Stabführer Engelbert Wagner und Stvtr. Manuel Aigner, Kassier Lukas Loibl und Stvtr. Alois Lagler, Schriftführerin Anita Reiter und Stvtr. Martina Stockinger, Jugendreferentinnen Anna Loibl und Alxandra Pechgraber, Notenarchivar Mag. Elisabeth Haberhauer, Franz Mayer, und Magdalena Maderthaner, Bekleidungsarchivare Eva Markhauser, Birgit Palmetshofer, Gabriele Maderthaner. Als Beiräte wurden in den Vorstand gewählt: Alexandra Wagner, Franz Hofmarcher, Gabriel Aigner, Johann Gassner, Johann Schwein, Karl Palmetshofer, Christian Maderthaner, Franz Stockinger, Harald Eibner, Johann Kogler, Leopold Stockinger, Elisabeth Pechhacker, Franz Wagner, Hermann Maderthaner sen., Josef Pecher, Manfred Kronsteiner, Verena Oismüller, Birgit Palmetshofer, Manuel Aigner, Magdalena Maderthaner und Christian Aigner. Die musikalische Leitung wurde am Vortag von den Musikern gewählt und Thomas Maderthaner in seiner vorbildlichen Funktion als Kapellmeister bestätigt. Dr. Moritz Schmid, Julia Schneckenleitner und Matthias Maderthaner stehen ihm als Stellvertreter zur Seite. Obmann Gottfried Losbichler meldete sich unter Punkt Allfälliges zu Wort und übergab zur Freude aller Musiker einen Scheck, aus dem Regionalförderprogramm, an den Musikverein Windhag.

Mit den Dankesworten an alle, die in irgendeiner Weise den Musikverein das Jahr über unterstützen, sowie mit einigen Musikstücken, schloss der Obmann die 47. Jahreshauptversammlung. 

 

Fotos hier


Zurück zur Übersicht