Homepage MV Windhag, Musikkapelle Windhag, Waidhofen an der Ybbs

46. Jahreshauptversammlung des Musikvereines Windhag

eingetragen am Thu. 22.Feb.2018 um 18:00
<br />Aktuelles von der Musikkapelle Windhag
Foto

Zur 46. Jahreshauptversammlung begrüßte Obmann Stefan Loibl wieder viele Mitglieder und Ehrengäste beim Windhagerwirt. Beim Totengedenken gedachten man der im Jahr 2017 Verstorbenen. Zum Gedenken an Leopoldine Spreitzer, Josefine Stockinger, Berta Wailzer, Leo Schörkhuber, Maria Hönigl, Johann Ofenberger, Agnes Teufel, Heinz Hengstler und Friedrich Rechberger spielte die Musik einen Trauerchoral. Kassier Lukas Loibl legte eine äußerst positiven Finanzbericht dar und wurde für seine Arbeit mit großem Applaus belohnt. Einen sehr interessanten und ausführlichen Bericht legte Kapellmeister Thiomas Maderthaner vor. War doch das Jahr 2017 ein sehr musikalisch erfolgreiches Jahr für die Musikerinnen und Musiker. Neben den Erfolgen bei der Marsch- und Konzertmusikwertung ist die Teilnahme und der 2. Platz beim Österreichischen Blasmusikwettbewerb am 22.9.2017 in Feldkirchen der eindeutige Höhepunkt im abgelaufenen Jahr. 81 aktive Musikerinnen und Musiker zählt zur Zeit die Trachtenmusikkapelle Windhag. Kapellmeister Thomas Maderthaner dankte den Musikerinnen und Musikern für die Ausdauer bei der Probenarbeit und die Konzentration bei den Konzerten und Wettbewerben. Jugendreferentin Alexandra Pechgraber berichtete über die Nachwuchsarbeit und Aktivitäten der Jungmusiker und teilte mit, dass zur Zeit 42 Jungmusiker ein Instrument lernen. Bezirkskapellmeister Rene Killinger nahm die Ehrungen seitens des NÖBV vor. Die Jungmusikerbriefe wurden an Florian und Jonas Wegscheider, Georg Pillgrab, Maximilian Thummerer und Sana Maderthaner überreicht. Weiters wurden Ehrungen an langjährige Musikerinnen und Musiker übergeben. Für 15 Jahre aktive Musikerzeit wurden mit dem Bronzenen Ehrenzeichen ausgezeichnet: Hannelore Pechgraber, Eva Markhauser und Regina Loibl. Für 25 Jahre aktive Musikerzeit gab es die Silberne für: Christian Maderthaner, Manfred Kronsteiner und Wolfgang Schwein. Das Jungmusikerleistungsabzeichen in Gold legten im vergangenen Jahr Alexandra Pechgraber auf der Oboe und Maximilian Thummerer am Schlagwerk ab. Obmann Stefan Loibl und Kapellmeister Thomas Maderthaner überreichten die Goldene und gratulierten herzlich zu dieser Leistung. Viele lobende Wort fand der Obmann in seinem Bericht. Sehr erfreulich waren im Jahr 2017 wieder die Veranstaltungen, wie Zeltfest und Konviktkonzerte und dankte der Bevölkerung die immer mit ihrem Besuch den Musikverein beehrt. Einen ganz großen Dank richtete der Obmann an Thomas Maderthaner der es immer aufs neueste versteht die Musikerinnen und Musiker zu musikalischen Höchstleistungen zu motivieren. Bürgermeister Mag. Werner Krammer und Vbgm. Mario Wührer meldeten sich unter Allfälliges zu Wort und gratulierten erstens zu den Erfolgen im letzten Jahr aber vor allem zur gelebten Kameradschaft und das positive Miteinander im Musikverein Windhag. Mit den Dankesworten an die Bevölkerung und der Einladung zu den kommenden Veranstaltungen schloss Obmann Stefan Loibl die 46. Jahreshauptversammlung des Musikvereines Windhag. 

Fotos von der JHVS


Zurück zur Übersicht